Fünfte und letzte Band der SKSA-Reihe kommt nicht!

Moderator: Eva Mertens

Benutzeravatar
Eva Mertens
Foren-Moderator
Beiträge: 73
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 14:55
Wohnort: Borchen, Deutschland
Kontaktdaten:

Fünfte und letzte Band der SKSA-Reihe kommt nicht!

Beitragvon Eva Mertens » Mi 25. Jul 2018, 18:50

Liebe interessierte Leser,

leider muss ich nun ankündigen, dass der 5 Band der SKSA-Reihe, der die Lolita- und Cosplayszene thematisiert, vorerst nicht kommen wird. Der Grund hierfür ist das am 25.05.2018 in Kraft getretene neue Datenschutzgesetze und die vielen Grauzonen, die noch nicht geklärt sind, bzw. für einen Laien wie mich nicht einzuschätzen sind.

Das Problem hier machen die von mir erhobenen empirischen Daten, d. h. der Anhang mit Teilen seiner Tabellen sowie aber vor allen Dingen der Fragebogen selbst. Alle bisherigen Bände fußten auf dem alten Datenschutzgesetz und hier habe ich mich gut abgesichert. Aber nun ist nicht klar, wie ich mit diesen Altdaten, die ich 2013 erhoben habe, nun umgehen darf. Sind sie überhaupt betroffen, muss ich nun jeden neu anschreiben, der mir damals den Fragebogen ausgefüllt hat? Es gibt im Detail etliche Fragen, die mir je nach Auslegung große Schwierigkeiten bereiten können. Daher kann das letzte Buch nicht auf die gleiche Weise erscheinen wie die vier vorangegangenen Bücher. Im Moment überlege ich nach einem Ausweg, sodass wenigstens die strukturellen Erkenntnisse erhalten und veröffentlicht werden. Es wäre sehr schade um sie, denn Lolita- wie auch Cosplayszene sind faszinierende Konstrukte und haben es, jedes für sich einfach verdient, auch mal aus konstruktureller Sicht betrachtet zu werden.

Aber dieses Jahr wird es auf keinen Fall etwas, das ist schon gewiss, denn zu groß ist der Aufwand das Buch noch einmal umzuschreiben. Leider fehlt mir im Moment einfach die Zeit dazu. Dieses neue Datenschutzgesetz steigert nicht nur den Papierverbrauch ins Unermessliche, sondern ist auch in vielen anderen Bereichen ein großes Problem und erschwert das Arbeiten. Datenschutz ist ein sehr kostbares Gut und ich stehe da voll hinter, aber die Umsetzung sollte auch ein wenig praktikabel gestaltet sein.

Lieben Gruß
Eva Mertens

The translation will be added to a later point of time

Die Shorturl für dieses Thema: http://an-ma.eu/kQ3gm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast