Beschreibung

Moderator: Eva Mertens

Benutzeravatar
Eva Mertens
Foren-Moderator
Beiträge: 69
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 14:55
Wohnort: Borchen, Deutschland
Kontaktdaten:

Beschreibung

Beitragvon Eva Mertens » Mi 21. Dez 2016, 14:00

Dieses Projekt beherbergt die Vorstellung von 8 Subszenen der deutschen Manga- und Animeszene unter dem Blickwinkel einer SKSA, die ursprünglich Bestandteil meiner Dissertation waren. Was genau eine SKSA ist, was sie so besonders macht und warum sie für die Forschung von gesellschaftlichen Konstrukten wie einer Szene so wichtig ist, wird in meiner Dissertation dargelegt. Doch erst anhand der Szenenbeschreibungen wird die wahre Bedeutung, Reichweite und Relevanz sowie die Faszination dieses Methodologie deutlich. Derzeit sieht es so aus, dass die Szenenbeschreibungen insgesamt zwischen 4 und 5 Büchern umfassen werden. Die ersten drei Bücher beherbergen jeweils eine Szenenkategorie mit jeweils zwei Beispielszenen. Da es keine Kategorie für Cosplay- und Lolitaszene gibt, muss ich noch entscheiden, ob ich jede dieser Szenen ein eigenes Buch erstelle oder beide in einem Band zusammenfasse. Doch jedes Buch wird für sich stehen können, wird aber grundsätzlich auf der Dissertation und ihrer Mothodologie aufbauen. Folgende Szenen werden unter dem Blickwinkel der SKSA betrachtet werden:

1. Pokémonszene
2. FinalFantasyszene
3. AMVszene (Anime Musik Video)
4. ModelKitszene (Modelbausätze von Figuren mit Motiven aus Manga und Anime und entsprechenden Spielen
5. Dubberszene (Synchronisation)
6. CosplayFotografieszene
7. Lolitaszene
8. Cosplayszene

Translation

This project host the presentation of 8 of the subscenes of the German manga and anime scene under the view of the SKSA, which were part of my original doctor thesis. What this SKSA exactly is, what this view make so special and why it is so important for the research of society construction forms like a scene, is telling in my doctor thesis. But the real relevance of this methodology, its range and its fascination will be really manifest within the scene descriptions. Currrently assuming that there will be formed 4 or 5 books. Three of the books will be host one scene category. In each of these categories are two example scenes. Because of the fact that I habe any category for cosplay and lolita scene I have to decide, if every scene get an own book (then two books) oder I put them together in one book. But every book will be able to exist for it self, but is based on the theoretical conception of the doctor thesis.
These are the scenes will be present in future under the view of the SKSA:

1. Pokémon scene
2. Final Fantasy scene
3. AMV scene (anime music video)
4. Model kit scene (assembling of model kits with motivs of manga, anime oder games in this context)
5. Dub scene (dub/synchronize)
6. Cosplay photograph scene (photograph of cosplay, costumes)
7. Lolita scene
8. Cosplayszene

Die Shorturl für dieses Thema: http://an-ma.eu/W4dQN

Benutzeravatar
Eva Mertens
Foren-Moderator
Beiträge: 69
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 14:55
Wohnort: Borchen, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Beschreibung

Beitragvon Eva Mertens » Mi 21. Dez 2016, 14:06

alt : PDF


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast